Samstag, 14. November 2015

Trailertalk: Allegiant

Guten Abend♥!
Gestern ist der lang ersehnte Trailer zu dem 3ten Divergent Teil namens Allegiant erschienen. Ich als großer Fan der Bücher habe ihn mir natürlich sofort angeschaut und was soll ich sagen? Ich musste erst einmal eine Nacht darüber schlafen, um zu entscheiden wie ich ihn jetzt finden soll. Meine Meinung findet ihr gleich nach dem Inhalt dritten Buches.
Viel Spaß!

(AUFGEPASST: SPOILER ZU TEIL 1 und 2)

Durch den Krieg haben sich die Fraktionen aufgelöst, und Tris und Four haben erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch ihr Vorhaben stößt auf erbitterten Widerstand. Und auch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, als die beiden erkennen müssen, dass die Lüge, die ihre Existenz bestimmt, größer ist, als sie es sich bisher vorstellen konnten. In größter Gefahr muss Tris die letzte Entscheidung treffen – und riskiert alles ...

Und hier ist der  Trailer:

Meine Meinung zum Trailer:
Was. War. Das. 
Das waren meine ersten Gedanken, als ich den Trailer vollständig geschaut hatte. Ich bin so unglaublich enttäuscht und ich denke jeder, der das Buch gelesen hat, versteht mich. Der erste Teil war so toll! So nah am Buch und hat außerdem noch die dem Buch entsprechende Stimmung vermittelt. Der zweite Teil war schlechter, aber noch nicht so schlimm, wie das was der Trailer hier zeigt. Ich meine: Bitte? Wieso ist das Land hinter dem Zaun rot? Wo ist Uriah? Wieso ist Tris die Einzige, die geheilt wurde? Es gab doch auch noch andere Unbestimmte. Wieso wird die Stadt zerstört? Im Buch war lediglich die Rede vom Vergessensserum. Wieso wird hier Nita Four zugeteilt? In dem Trailer war nicht die Rede von den GD's, da er sehr vorgreifend war vermute ich, dass es im Film keine so große Rolle mehr spielen wird. Außerdem finde ich, dass die Atmosphäre des Buches, wie auch schon im zweiten Teil, sehr zerstört wurde und das Buch zu einem Action- rumgeballer Film gemacht wurde. Schade, denn das wäre eigentlich nicht nötig gewesen.

Trotzdem freue ich mich schon ein wenig auf den Film, da er ja immer noch besser werden kann, als im Trailer dargestellt wurde und hey! Die special effects waren zumindest gut :D

Noch einen entspannten Abend euch ♥